ARCHIVINFORMATIONEN

Bekanntmachung

Wir möchten Sie darüber informieren, dass das Museum Gross-Rosen seit dem 4. Mai 2021 wieder die Möglichkeit hat, die Archivbestände und den Lesensaal zu nutzen.

Aufgrund der Notwendigkeit, sowohl für die Benutzer als auch für die Mitarbeiter des Archivs ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, hat das Museum neue Regelungen für die Nutzung der Archivressource und des Lesesaals eingeführt. Die Benutzungsordnung ist auf der Webseite des Museums unter der Registerkarte Archiv verfügbar.

Direktion des Museums Gross-Rosen


Das Museumsarchiv ist ein Bestandteil von der Dokumentationsabteilung, welches die Archivbestände über Entstehung und Entwicklung des Konzentrationslagers Gross-Rosen sowie Daten von ehemaligen KL-Häftlingen sammelt, aufbewahrt und der Öffentlichkeit zugänglich macht.

Um Information über einen ehemaligen KL-Häftling zu erhalten, können Sie

Telefonische Auskünfte werden von dem Museumsarchiv nicht erteilt.

Interessierte Personen, die den Archivbestand benutzen wollen, bitte erst die „Benutzungsordnung der Archivbestände des Museums Gross-Rosen“ auf unserer Webseite lesen.

Das Archiv des Museums Gross-Rosen befindet sich in Wałbrzych, in Konradów (Stadtviertel), in der Str. Szarych Szeregów 9 und ist von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 14.30 Uhr, außer an gesetzlichen Feiertagen, geöffnet.

Benutzungsordnung für das Archiv und den Lesesaal

des Gross-Rosen-Museums während der SARS-CoV-2-Epidemie

Benutzungsordnung für das Archiv

Benutzungsordnung der Bibliothek